Inhalte des Workshops:

  • Der Weg zum perfekten Portrait
  • Bedeutung von Blende, Verschlusszeit, Schärfentiefe in der People-Fotografie
  • Programmfunktionen oder manuelle Belichtung?
  • Wahl der richtigen Objektive
  • Aufnahmeperspektive und Bildgestaltung
  • Unterschied Frauen/Männer-Portraits
  • Themen-Shootings und kreative Gestaltung
  • Einsatz von Blitzlicht und Aufhellern in der People

Ablauf:

Theorie und Praxis

Zielbesprechung und Aufgabenstellungen für den Teilnehmer
Besprechung zur Komposition des Bildes und Umgang mit einem Fotomodell
Auswertung und Beurteilung der Fotos gemeinsam mit dem Teilnehmer

Termin: Ab März 2020 (wird kurzfristig mit den Teilnehmern vereinbart)

Dauer: mind. 4 Stunden, Beginn samstags 08:30 Uhr, wochentags ab 15:00 Uhr

Teilnehmeranzahl: max. 5

Location: Outdoor

Voraussetzungen: Eigene DSLR plus Standardobjektiv, besser Teleobjektiv oder Zoom (ab 70 mm bis maximal 200 mm Brennweite), externes Blitzgerät

Weitere Details und Anmeldung in der Workshop-Beschreibung:
Workshop Fotografie WS-2 (Download PDF)